Entdagger Tours 10.08.13

Sehr verehrte Damen und Herren,

der NSA-Spion-Schutzbund ist auch heute wieder mit einigen Spion-Forschern zum Gehege der NSA-Spione spaziert.

Wie immer haben wir uns um 15:00 Uhr am Marktplatz in Griesheim getroffen und sind unsere übliche Route zum NSA-Spion-Gehege spaziert.

Vor dem Gehege haben wir uns niedergelassen, einen kleinen Gaumenschmaus zu uns genommen und bei einem netten Plausch aufmerksam die Aktivitäten im Gehege beobachtet.

Anscheinend haben die NSA-Spion-Wärter jetzt angefangen ihre Fortbewegungsmittel zu tarnen. Nach ein paar Fotos von, das Gehege verlassenden, Spion-Kutschen bekamen wir Besuch von der Polizei, die sich über unsere artgerechte Spion-Beobachtung erkundigte. Wenig später kam noch die U.S. Military Police dazu um uns darauf hinzuweisen, dass die NSA-Spione möglicherweise durch unsere Anwesenheit verschreckt werden.

Davon ließen wir uns aber nicht beeindrucken und setzten die Observation fort. Wir bekamen außerdem noch spontanen Besuch von weiteren Spaziergängern aus Darmstadt sodass sich die heutige Beobachtung noch etwas verlängerte.

Es war wieder ein schöner, sonniger Spaziergang mit netten Gesprächen aber leider auch wieder ohne die NSA-Spione zu sehen zu bekommen.

Wir bedanken uns für die Teilnahme und freuen uns auf den nächsten Spaziergang.

Ihr Vorstand

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.