Spazieren gehen?!

Samstag, 6.6., 15:00 Uhr, Hans-Karl-Platz am Markt, 64347 Griesheim

 

PRESSEERKLÄRUNG
Darmstadt, den 29.05.2015

Samstagsspaziergang zum NSA-Stützpunkt Dagger Complex in Griesheim bei Darmstadt anlässlich des zweiten Jahrestages der Snowden-Enthüllungen am 06.06.2015 ab 15 Uhr Marktplatz Griesheim

Anlässlich des zweiten Jahrestages der Snowden-Enthüllungen ruft das Bündnis „Demokratie statt Überwa­chung“ zum massenhaften Samstagsspaziergang an den NSA-Stützpunkt Dagger Complex in Griesheim auf.

Die Protestdemonstration richtet sich gegen die anhaltende Überwachung der Bevölkerung durch in- und ausländische Geheimdienste sowie gegen die konsequenzenlose Haltung der deutschen Bundesregierung, die unsere Grundrechte trotz immer neuer Enthüllungen nicht schützt:

Weiterlesen–>

Ein Gedanke zu „Spazieren gehen?!“

  1. Das Engagement von Daniel Bangert, den anderen Spaziergängern und Institutionen wie Ihnen, kann man gar nicht hoch genug einschätzen. Unsere Demokratie ist von zwei Seiten bedroht. Von der Seite, die uns Bürgern die Rechte nehmen möchte und von den Bürgern, die Ihre Rechte nicht mit Zähnen und Klauen verteidigt, sondern gleichgültig machen lässt.

    Vergangenen Samstag war ich da und habe die Unermütlichkeit von Daniel & Co bewundert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.