faz.net

NSA in Deutschland

Macht euch ein Bild!

Der Künstler Trevor Paglen stellt eine Karte mit den deutschen Standorten des amerikanischen Auslandsgeheimdienstes NSA ins Netz – und lädt uns alle ein, diese Orte zu fotografieren.

„Als ein Künstler, der manchmal, obwohl er den Begriff nicht mag, mehr Bild-Aktivist ist als Fotograf im konventionellen Sinne, richtet er jetzt einen öffentlichen Fotowettbewerb aus: Den „Eagle-Eye Photo Contest“, bei dem jedermann recherchieren und Fotos von den auf der Website angegebenen Standorten wie etwa dem „Dagger Complex“ bei Griesheim in der Nähe von Frankfurt machen soll, wo die NSA durch ihre Spezialeinheit Tailored Access Operations die Daten des deutschen Internetverkehrs abfange, sagt Paglen.“

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/kuenstler-trevor-paglen-zeigt-nsa-standorte-in-deutschland-13498068.html

Link zum Eagle-Eye-Photo Contest

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.